Aktuelles

Auf diesen Seiten finden Sie aktuelle Nachrichten aus der Freiwilligenagentur Nord und Veranstaltungshinweise zum freiwilligen Engagement und zum Ehrenamt. Wenn Sie weitere Informationen möchten, dann besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite.

 

21. September 2018: "Was MACHT Sprache?" - 10. Hamburger Mentoringtag

In Patenschaften geht es besonders auch darum, die Persönlichkeit der Mentees zu entwickeln und sie zu stärken, sich für ihre Belange einzusetzen. Um aber im sozialen Umfeld zu bestehen und um am Leben der Gesellschaft teilzunehmen, muss man angemessen sprachlich kommunizieren. Sprache ist also nicht nur ein Schlüssel zur Verständigung, sondern vielfach auch ein Schlüssel zur Integration und zum beruflichen Erfolg. In diesem Prozess sind Mentorinnen und Mentoren wichtige Mittler und unterstützende Begleiter und tragen damit zur Verbesserung der Teilhabechancen der Mentees bei. Unter dem Motto "Was MACHT Sprache?" findet der 10. Hamburger Mentoringtag am 21.9.2018 in der Körber-Stiftung statt. Informationen zum kostenpflichtigen Fachtag mit Kontaktdaten für die Anmeldung finden Sie im Tagungsflyer.

20. September 2018: Einführungskurs "Sich freiwillig engagieren - aber wie?"

Auf der Suche nach einem Engagement stoßen Sie auf viele offene Fragen. Der Einführungskurs "Sich freiwillig engagieren - aber wie?" richtet sich an alle ab 50 Jahren, die sich nach Familie und Beruf freiwillig engagieren möchten oder dies bereits tun. Sie erhalten Informationen über unterschiedliche Tätigkeitsfelder, Sie erfahren, worauf Sie bei Ihrer Suche achten sollten und wo Sie im Anschluss ein passendes Engagement finden können. Die Kurse bieten Raum für Gespräche mit Gleichgesinnten. Die kostenlosen Kurse mit je vier Terminen finden in mehreren Stadtteilen das ganz Jahr über statt. Der nächste Kurs im Bezirk Hamburg-Nord beginnt am 20. September 2018 in Eppendorf (Bezirksamt Hamburg-Nord). Weitere Stadtteile, Termine und Anmeldeinformationen finden Sie im Veranstaltungsflyer.

30. August 2018: Infoveranstaltung seniorTrainerin 2018

seniorTrainerinnen engagieren sich mit ihren Kompetenzen nach Berufsende im gemeinnützigen Bereich, in der Mitte unserer Gesellschaft. Sie unterstützen gemeinnützige Gruppen und Organisationen bei ihren Aufgaben und Projekten. Die Qualifizierung zum/zur seniorTrainerin ermöglicht ein nachberufliches Engagement für diese vielfältigen Tätigkeitsfelder. Sie können sich zum seniorTrainer ausbilden lassen! Der Flyer enthält alle Termine und die Anmeldeinformationen.

Der Infoabend zu unserer Qualifizierung findet am Donnerstag, 30. August 2018, von 15-17 Uhr im Seniorenbüro Hamburg statt.

08. Juni 2018: Video-Blog Teil V veröffentlicht

Wir möchten in unserem Video-Blog Menschen vorstellen, die zum Thema Ehrenamt und Engagement etwas zu sagen haben: Freiwillige, Hauptamtliche, Einrichtungen, Behördenvertreter, Netzwerker und viele mehr. Heute Teil V in unserer Reihe: Viola L'Hommedieu! Sie arbeitet bei der Schiffszimmerer Genossenschaft und berichtet über das genossenschaftliche und nachbarschaftliche Engagement und über die Mitgliedschaft im Aktivoli-Landesnetzwerk Hamburg e.V.

Weitere Videos finden Sie auf unserer Blog-Seite...

By clicking on the video, you will change the context of this page.

Viola L'Hommedieu berichtet über das genossenschaftliche und nachbarschaftliche Engagement.

Nach oben

08. März 2018: Video-Blog Teil IV online

Das ehrenamtliche und freiwillige Engagement findet sich in vielen Bereichen. Denken Sie z.B. an Sterbebegleitung, Besuchsdienste, Sport, Kultur oder an ein Patenprojekt mit Kindern. Freiwillige zu begleiten und ihnen Qualifizierungsmöglichkeiten zu bieten, gehört dazu.
In dem vierten Teil unseres Video-Blogs stellen wir Ihnen heute Harald Fellechner vor, der zum Thema Qualifizierung von Freiwilligen und der Aktivoli-Freiwilligenakademie berichtet.

Weitere Videos finden Sie auf unserer Blog-Seite...

By clicking on the video, you will change the context of this page.

Harald Fellechner spricht über Qualifizierungsmöglichkeiten im Ehrenamt.

11. Februar 2018: 19. Hamburger AKTIVOLI-Freiwilligenbörse

Am Sonntag, 11. Februar 2018, fand unter dem Motto "dein TATort" die 19. Hamburger AKTIVOLI-Freiwilligenbörse statt. Von 11 bis 17 Uhr konnten sich Besucherinnen und Besucher in der Handelskammer Hamburg bei gemeinnützigen Organisationen über ein passendes freiwilliges Engagement informieren. Ein buntes Rahmenprogramm rundete den Tag ab. Im "Börsenblatt 2018" finden Sie eine Übersicht über die Aussteller.

Tipps für's Engagement

Sie tragen schon länger den Gedanken, sich freiwillig zu engagieren? Sie möchten Zeit spenden, neue Menschen kennenlernen und unterstützen? Sie möchten Spaß an einer neuen Sache entdecken, wissen aber nicht, wie Sie ein passendes freiwilliges Engagement finden? Sie möchten sich engagieren, Ihnen fehlen aber noch Informationen? So bunt die Engagement-Landschaft auch ist, so vielfältig und unübersichtlich ist das Angebot und viele Fragen bleiben offen. Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unserer Zusammenstellung einige Tipps für die Suche und für das Engagement geben können!

Der Flyer der Freiwilligenagentur Nord

Hier können Sie den Flyer der Freiwilligenagentur Nord herunterladen. Wenn Sie an der Druckversion des Flyers interessiert sind, dann schicken Sie uns eine kurze Mail an info(at)freiwilligenagentur-nord.de mit Angabe der Adresse und Stückzahl. Wir senden Ihnen den Flyer gern zu!

Nach oben