Aktuelles

Auf diesen Seiten finden Sie aktuelle Nachrichten aus der Freiwilligenagentur Nord und Veranstaltungshinweise zum freiwilligen Engagement und zum Ehrenamt. Wenn Sie weitere Informationen möchten, dann besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite.

 

Neu: Engagement-Blog online!

Das ehrenamtliche und freiwillige Engagement reicht in viele Bereiche unserer Gesellschaft. Ob in der Nachbarschaft, in der Schule, im Sportverein, in der Kirchengemeinde, in der Kultur oder vor Gericht: Ohne das Engagement von Freiwilligen wären viele Aufgaben nicht zu realisieren. Unser Dank gilt den Vielen, die ihre Zeit, ihre Kreativität, ihr Know-how und ihre Freude einbringen!! Wir möchten mit unserem Video-Blog Menschen vorstellen, die zum Thema Ehrenamt etwas zu sagen haben: Freiwillige, Hauptamtliche, Einrichtungen, Behördenvertreter, Netzwerker und viele mehr. Seien Sie gespannt!! Heute Teil I mit Brigitte Hennings.

Weitere Videos finden Sie auf unserer Blog-Seite...

By clicking on the video, you will change the context of this page.

Brigitte Hennings berichtet über ihr Ehrenamt.

18. November 2017: "Gelungene Kommunikation - dann läuft's!"

Unter diesem Motto laden wir Sie zum 15. Q-AKTIVOLI-Fachtag am 18. November 2017 herzlich ein. Freiwilliges Engagement findet in vielfältigen Arbeitsbereichen statt, die ein besonderes Gespür für die Gesprächspartner/innen und deren Bedürfnisse erfordern. Der Erfolg der Gespräche und die Zusammenarbeit hängen von der Art und Weise ab, wie wir kommunizieren. Gelungenes Miteinander-Reden, Gespräche auf Augenhöhe, zuhören und verstehen, was gemeint ist und sichverständlich machen: Dies ist eine Herausforderung, die Freiwillige und Hauptamtliche ein Leben lang begleitet. Lassen Sie sich inspirieren, tauschen Sie sich aus, probierenSie aus und lernen Sie unterschiedliche Aspekte derKommunikation kennen.

Im Flyer erhalten Sie weitere Informationen. Bitte melden Sie sich verbindlich über die online-Plattform an.

10. Oktober 2017: "Im Tandem neue Wege gehen"

Wie funktioniert ein freiwilliges Engagement im Kinder- und Jugendbereich? Was kommt auf mich zu? Was hat mich dazu bewegt, mich zu engagieren? Im Rahmen der Hamburger Stiftungstage 2017 berichten am 10. Oktober 2017 Freiwillige der Ehlerding Stiftung, ZEIT-Stiftung, Buhck-Stiftung, der Bürgerstiftung und der Patriotischen Gesellschaft von ihren Erfahrungen im Mentoring. Willkommen sind alle, die sich für Patenschafts- bzw. Mentoringprojekte interessieren und sich informieren möchten. Der Eintritt ist frei. Anmeldung: info(at)ehlerding-stiftung.de

10. Oktober, 18.30 – 21.30 Uhr
Gästehaus der Universität Hamburg
Rothenbaumchaussee 34, 20148 Hamburg

20. September 2017: Einführungskurs "Sich freiwillig engagieren - aber wie?"

Auf der Suche nach einem Engagement stoßen Sie auf viele offene Fragen. Der Einführungskurs "Sich freiwillig engagieren - aber wie?" richtet sich an alle ab 50 Jahren, die sich nach Familie und Beruf freiwillig engagieren möchten oder dies bereits tun. Sie erhalten Informationen über unterschiedliche Tätigkeitsfelder, Sie erfahren, worauf Sie bei Ihrer Suche achten sollten und wo Sie im Anschluss ein passendes Engagement finden können. Die Kurse bieten Raum für Gespräche mit Gleichgesinnten. Die kostenlosen Kurse mit je vier Terminen finden in mehreren Stadtteilen das ganz Jahr über statt. Der nächste Kurs im Bezirk Hamburg-Nord beginnt am 20. September 2017 im Bürgerhaus Langenhorn!

Weitere Stadtteile, Termine und Anmeldeinformationen finden Sie im Veranstaltungsflyer.

18. Mai 2017: Infoabend für MentorInnen des Projekts "Yoldas"

Ein Miteinander in einer vielfältigen Gesellschaft liegt Ihnen am Herzen? Sie möchten einem Kind neue Lebenswege ermöglichen und das mit Spaß verbinden? Ihnen ist es wichtig, sich auf ein erfahrenes und kompetentes Team verlassen zu können?

Wie der achtjährige Abdullah warten einige Kinder auf ihren Weggefährten, der mit ihnen spielt, lacht und Hamburg entdeckt. Besuchen Sie den lnfoabend für MentorInnen am Donnerstag, 18. Mai um 18:30 Uhr in der BürgerStiftung Hamburg (Schopenstehl 31) und lernen Sie einen aktiven Mentor und das Projekt kennen. Spielen, Lesen, Hamburg erkunden - all das steht auf dem Programm, wenn sich ehrenamtliche Deutsch-Muttersprachler mit ihrem Mentee im Rahmen des Mentorprojekts "Yoldas" treffen.

Rund 70 Mentor-Mentee-Tandems sind momentan in Altona, St. Pauli und angrenzenden Stadtteilen sowie Barmbek und Dulsberg aktiv. Aktuell werden jedoch wieder dringend neue Mentoren und Mentorinnen gesucht. Mehr lnfos unter www.buergerstiftung-hamburg.de/yoldas und im Einladungsschreiben. Melden Sie sich direkt an unter: info@buergerstiftung-hamburg.de oder Tel.: (040) 8788 969- 60 /-80. 

22. Januar 2017: 18. Hamburger AKTIVOLI-Freiwilligenbörse

Am Sonntag, 22. Januar 2017, findet unter dem Motto "Was tun?!" die 18. Hamburger AKTIVOLI-Freiwilligenbörse statt. Von 11 bis 17 Uhr können sich Besucherinnen und Besucher in der Handelskammer Hamburg bei gemeinnützigen Organisationen über ein passendes freiwilliges Engagement informieren. Ein buntes Rahmenprogramm rundet den Tag ab. Im Flyer finden Sie weitere Infos. Sie finden die Freiwilligenagentur Nord im Saal 2 am gemeinsamen Stand der Hamburger Freiwilligenagenturen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

24. Juni 2016: noa4 TV zu Gast in der Freiwilligenagentur Nord

Ein Filmteam von noa4 TV war zu Gast in der Freiwilligenagentur Nord. Das Interview gibt es hier in unserem YouTube-Kanal zu sehen.

27. Mai 2016: Eröffnungsfeier der Freiwilligenagentur Nord

Die Freiwilligenagentur Nord hat ihren Hauptstandort verlegt. Seit mehr als drei Jahren informiert und berät die Freiwilligenagentur Nord Interessierte zum bürgerschaftlichen Engagement im Bezirk Hamburg-Nord, vermittelt passende Engagement-Möglichkeiten und unterstützt Organisationen in der Zusammenarbeit mit Freiwilligen. Ab jetzt auch in der Fuhle! Hier sehen Sie das Video der "Umzugsparty" am 27.5.2016. Unsere Nebenstandorte finden Sie hier.

Tipps für's Engagement

Sie tragen schon länger den Gedanken, sich freiwillig zu engagieren? Sie möchten Zeit spenden, neue Menschen kennenlernen und unterstützen? Sie möchten Spaß an einer neuen Sache entdecken, wissen aber nicht, wie Sie ein passendes freiwilliges Engagement finden? Sie möchten sich engagieren, Ihnen fehlen aber noch Informationen? So bunt die Engagement-Landschaft auch ist, so vielfältig und unübersichtlich ist das Angebot und viele Fragen bleiben offen. Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unserer Zusammenstellung einige Tipps für die Suche und für das Engagement geben können!

AKTIVOLI-Freiwilligenakademie: Ein Überblick über Fortbildungen für Freiwillige

Die Akademie ist ein Projekt des AKTIVOLI-Landesnetzwerks. Sie hat das Ziel, Freiwilligen in und um Hamburg einen guten Überblick über Fortbildungsangebote zu bieten und freiwilliges Engagement zu fördern. Veröffentlicht werden Fortbildungs- und Reflexionsangebote für Freiwillige und Hauptamtliche. Stöbern Sie in der Datenbank!

Der Flyer der Freiwilligenagentur Nord

Hier können Sie den Flyer der Freiwilligenagentur Nord herunterladen. Wenn Sie an der Druckversion des Flyers interessiert sind, dann schicken Sie uns eine kurze Mail mit Angabe der Adresse und Stückzahl. Wir senden Ihnen den Flyer gern zu!